| 02:38 Uhr

Sachsens Linksfraktion geht in Klausur

Dresden/Radebeul. Die Linksfraktion im sächsischen Landtag geht in der kommenden Woche in ihre Sommer-Klausur. Neben einer politischen Standortbestimmung für die zweite Hälfte der Wahlperiode wolle man sich am 14. dpa/uf

und 15. Juni in Radebeul (Landkreis Meißen) auch auf eine langfristige Haushaltpolitik verständigen, teilte die Fraktion in Dresden mit. Unter dem Slogan "Wie Rot-Rot-Grün funktioniert - Beispiel Thüringen" wird der Thüringer Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) zu der Klausur erwartet.