| 01:06 Uhr

Oberbürgermeister für Museumskonzept

Chemnitz.. Die Oberbürgermeister der kreisfreien StädteGörlitz, Hoyerswerda Zwickau, Plauen und Chemnitz, unterstützen die Pläne der Staatsregierung zur Umstrukturierung der sächsischen Museumslandschaft.

Der föderale Ansatz zur Entwicklung der Kulturräume "findet unsere volle Unterstützung", teilten die Stadtoberhäupter gestern in einem offenen Brief an Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) mit.
Dagegen stehe die öffentliche Diskussion um die vermeintliche Zerschlagung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden diesem Ziel "diametral entgegen". Die zum Teil unsachlich geführte und auf den Standort Dresden ausgerichtete Argumentation mache "zutiefst betroffen", kritisierten die Kommunalpolitiker.
Statt dessen gehe es um die Frage, was aus dem Depot der Kunstsammlungen der Weltöffentlichkeit an anderen Orten präsentiert werden könne. Niemand in Sachsen stelle jedoch Dresden als Sitz der Kunstsammlungen in Frage. (ddp/bra)