| 02:38 Uhr

Null Tempolimit war zu verlockend für Tschechen

Görlitz. Die Freude eines tschechischen Autofahrers über deutsche Autobahnen ohne Tempolimit hat bei Görlitz ein jähes Ende gefunden. Die Polizei stoppte den 30-Jährigen, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war. dpa/fh

Lediglich ein Papierschild klebte an der Heckscheibe. In Tschechien sei dies zwar ein gültiges Kurzzeitkennzeichen, in Deutschland dürfe man damit jedoch nicht fahren, teilte die Bundespolizei mit. Der Autofahrer hatte die deutsche Strecke für eine Probefahrt ausgesucht - wegen des nicht vorhandenen Tempolimits. Nun wird gegen ihn wegen des Vorstoßes gegen die Versicherungspflicht ermittelt.