ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:39 Uhr

Hoyerswerda
Neue Sperrbezirke wegen Bienenkrankheit

Bautzen. In Teilen des Landkreises Bautzen ist auch in diesem Jahr der Bienennachwuchs in Gefahr. Wegen der Ausbreitung der Amerikanischen Faulbrut hat das Landratsamt Bautzen Sperrbezirke in und um Hoyerswerda ausgerufen. dpa

Das teilte das Amt am Freitag mit. In diesen Gebieten müssen alle Bienenvölker und -bestände amtstierärztlich auf die bakterielle Krankheit untersucht werden. Im Vergleich zum letzten Jahr wurde der Sperrbereich erweitert, umfasst das gesamte Stadtgebiet Hoyerswerda und zahlreiche anliegende Ortsteile. Ein weiterer Sperrbezirk befindet sich in der Bergbaufolgelandschaft nordöstlich.