ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Nachwuchs wetteifert um Deutschen Musikpreis

Leipzig. Rund 200 Nachwuchskünstler aus dem Bereich der Klassischen Musik wetteifern seit Montag in Leipzig in 14 Kategorien um den Deutschen Musikpreis. An der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" werden bis zum 9. dpa/uf

März die Wettbewerbsrunden ausgetragen. Am 10. und 11. März geben dann die Preisträger Konzerte in der Hochschule beziehungsweise im Gewandhaus zu Leipzig. Den Gewinnern des Deutschen Musikwettbewerbs winken Geldpreise und Fördermaßnahmen wie die Einbeziehung in die Bundesauswahl "Konzerte Junger Künstler".