ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:05 Uhr

Anwohner riefen Polizei
Löbauer hat Munitionslager im Keller

Löbau. Am Freitagmittag haben sich besorgte Anwohner an die Polizei gewendet. Grund: Im Keller eines 47-Jährigen entdeckten sie zirka drei Kilo alte Infanteriemunition.

Diese war, wie die Polizei informiert, weder ordnungsgemäß gelagert, noch besaß der Mann eine Genehmigung. Dies führte zum Einsatz des Kampfmittelbeseitigungsdienstes, welcher die Beräumung durchführte. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz.

(red/lsc)