| 02:39 Uhr

Leiche in der Kiste: Belohnung ausgelobt

Vockerode/Dessau-Roßlau. (dpa/uf) Rund sieben Monate nach dem Fund einer Leiche in einer Kiste in der Elbe bei Vockerode hat die Polizei bis zu 2500 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgelobt. Zudem sei ein neues Fahndungsplakat erstellt worden, von dem nahezu 19 000 Exemplare bundesweit verteilt würden, teilten die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost und die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau mit.

Der Fall bereitet den Ermittlern enormes Kopfzerbrechen: Am 5. Juli 2016 war die Leiche eines Mannes in einer Metallkiste in der Elbe gefunden worden. Trotz großen Aufwands ist bislang nicht klar, um wen es sich handelt und was passierte.