ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Landesbank weist Verantwortung für Tochter MDL zurück

Dresden.. Der Vorstand der Sachsen LB, Hans Jürgen Klumpp, hat die Verantwortung für den Niedergang der Banktochter Mitteldeutsche Leasing AG (MDL) zurückgewiesen.

Deren Ex-Chef Ludwig Hausbacher habe den wahren Zustand der MDL verschleiert, sagte Klumpp gestern vor dem Untersuchungsausschuss des Landtages in Dresden. Vorwürfe, die Bank habe die MDL heruntergewirtschaftet, seien "an den Haaren herbeigezogen". Der Ausschuss will Affären um die Sachsen LB aufklären. Hausbacher hatte wegen entgangenem Vermögen geklagt. (dpa/kr)