| 02:38 Uhr

Land unterstützt junge Meister

Dresden. Das Land Sachsen will die Meisterausbildung im Handwerk weiter finanziell unterstützen. Dazu soll der sogenannte Meisterbonus in den kommenden Jahren fortgeführt werden, wie das Wirtschaftsministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte. dpa/kr

Mittel von jeweils 1,65 Millionen Euro seien für die Jahre 2018/2019 beantragt worden. Da der Fachkräfte nachwuchs besonders die gewerblich-technischen Berufe und das Nahrungsmittelgewerbe betrifft, soll der Bonus speziell den Meistern in diesen Berufsgruppen zukommen.