| 02:38 Uhr

Industriebrache wird Kunstobjekt

Chemnitz. Ein ehemaliges Fleischmaschinenwerk in Chemnitz wird in ein Kunstobjekt verwandelt. Die denkmalgeschützten Gebäude des früheren VEB Spezialmaschinenfabrik sind von Freitag bis Sonntag sowie vom 1. dpa/uf

bis 3. September die zwölfte Station für das Kunstfestival Industriebrachenumgestaltung (ibug). Bereits seit vergangenem Freitag lassen 80 Künstler und Kollektive aus 19 Ländern auf dem Gelände am Bahndamm ihrer Kreativität freien Lauf.