ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Hoyerswerdaer vor Gericht

Bautzen.. Ein 28 Jahre alter Mann aus Hoyerswerda muss sich seit gestern wegen neun Straftaten vor dem Landgericht Bautzen verantworten. Dem Angeklagten werden schwere räuberische Erpressung, Raub, Körperverletzung, Nötigung, Diebstahl und Ver-stoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen.

Meist bedrohte er seine Opfer mit Messer, Pistole oder Nun-Chaku, eine Art asiatischer Dreschflegel. Zum Teil forderte er auch mit Gewalt Geld. (dpa/mb)