ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Görlitzer Kaisertrutz wird saniert

Görlitz.. Der Kaisertrutz der Stadt soll ab Frühjahr 2009 für die 3. Sächsische Landesausstellung „Via Regia“ saniert werden.

"Wir haben vor, in einem Jahr mit dem Bau zu beginnen", sagte der Geschäftsführer des Sächsischen Immobilien- und Baumanagements (SIB), Dieter Janosch, gestern. Etwa 15 Millionen Euro seien eingeplant, um die Museumsgebäude für die 2011 geplante Schau herzurichten. Allein rund fünf Millionen Euro sollen im Kaisertrutz als zentralem Ort der Präsentation verbaut werden.
Die Landesausstellung rückt die alte Handelstraße Via Regia in den Mittelpunkt. Als wichtige Verkehrsverbindung zwischen West- und Osteuropa führte sie vom spanischen Santiago de Compostela bis nach Kiew. (dpa/mb)