| 10:35 Uhr

Fünf Lotto-Millionäre 2016 in Sachsen

Die Kreuze an der richtigen Stelle gemacht: Fünf Tipper aus Sachsen sind 2016 zu Millionären geworden.
Die Kreuze an der richtigen Stelle gemacht: Fünf Tipper aus Sachsen sind 2016 zu Millionären geworden. FOTO: Daniel Reinhardt
Leipzig. Fünf Lotto-Spieler sind 2016 in Sachsen zu Millionären geworden. Das war ein Großgewinner mehr als 2015. Den höchsten Gewinn räumte im November ein Tipper aus dem Landkreis Bautzen ab. Er gewann nach Angaben von Sachsenlotto knapp 6,8 Millionen Euro. dpa

Zwei Glückspilze aus der Sächsischen Schweiz und dem Landkreis Leipzig waren bei der Lotterie Eurojackpot erfolgreich: Sie gewannen 2,78 beziehungsweise 2,11 Millionen Euro. Die beiden anderen Lotto-Millionäre kommen aus Dresden und dem Landkreis Meißen. Bei der letzten Ziehung 2016 im klassischen Lotto 6 aus 49 wurde der Jackpot nicht geknackt. Er steht laut Lotto nun bei rund 15 Millionen Euro.