ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:05 Uhr

Sachsen
Fall Sophia L. – Warten auf den Tatverdächtigen

Bayreuth. (dpa/bl) Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. ist nach wie vor unklar, ob und wann der Tatverdächtige nach Deutschland überstellt wird. Das entsprechende Ersuchen an die spanischen Behörden sei gestellt, man wisse nicht, wann dort darüber entschieden werde, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Herbert Potzel am Donnerstag in Bayreuth. Von Deutsche Presse-Agentur GmbH dpa

Ende vergangener Woche hatten Polizei und Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass es sich bei einer in Nordspanien gefundenen Frauenleiche um die vermisste Studentin handelt. Die 28-Jährige wollte von Leipzig nach Bayern trampen.