ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Erneut Streitereien auf Bautzener Kornmarkt

Bautzen. In Bautzen ist der Konflikt zwischen Einheimischen und jungen Flüchtlingen erneut entflammt. In der Nacht zum Freitag war die Polizei stundenlang im Einsatz, um Kontrahenten zu trennen. dpa/bl

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, war bei den Auseinandersetzungen auch Alkohol im Spiel. Ausgangspunkt war ein Streit zwischen einem 34 Jahre alten Bautzener und drei Asylsuchenden im Alter von 17, 18 und 21 Jahren auf dem Kornmarkt. Am Ende hatte die Polizei sechs Straftaten registriert und mehrere Platzverweise erteilt. Bis auf leichte Blessuren verliefen die Streitereien glimpflich. Die Polizeidirektion berichtete auch von zahlreichen Schaulustigen.