| 02:38 Uhr

Eltern und Erzieher verlangen besseren Kita-Schlüssel

Leipzig. Eltern und Erzieher machen in einem Interessennetzwerk Druck für eine bessere Kita-Qualität in Sachsen. Der Betreuungsschlüssel in den Krippen und Kindergärten, also das Verhältnis von Erziehern zu Kindern, müsse verbessert werden, teilte die AG Kita-Betreuungsschlüssel mit. dpa/roe

Die Zustände in den sächsischen Kindertagesstätten seien nicht länger tragbar. Wie Netzwerksprecherin Victoria Jankowicz sagte, solle der Betreuungsschlüssel in Sachsen bis Ende 2018 im Krippenbereich bei 1:5 liegen und bei den Über-Dreijährigen bei 1:12. Angemessen sei nach wissenschaftlichen Kriterien ein Schlüssel von 1:4 in der Krippe sowie 1:10 im Kindergarten.