ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:19 Uhr

Dreister Täter
Fahrraddieb wirft Briefboten aus dem Rennen

Görlitz. Einem Zusteller wird in Görlitz bei der Arbeit der Drahtesel geklaut. Die Posttasche lässt der Dieb in der Nähe zurück.

Ein Fahrraddieb hat am Freitag in Görlitz einem Briefboten (57) das Fahrrad samt Posttasche gestohlen. Das teilt René Krause vom Lage- und Führungszentrum der Polizeidirektion Görlitz mit. Das Opfer sei Zustellungstour an einem Haus gerade mit dem Einwurf von Sendungen beschäftigt gewesen. „Sein Rad stand lediglich eineinhalb Meter hinter ihm. Diesen Moment nutzte der Dieb schamlos aus und flüchtete mit dem schwarzen Trekkinggefährt der Marke Rex“, informiert der Polizeisprecher weiter. Die relativ große Posttasche habe der Bestohlene wenig später gefunden. „Sie war dem Täter offenbar zu unhandlich und wurde zurückgelassen“, vermutet Krause. Noch sei unbekannt, ob Post verlustig gegangen sei. Der Wert des Rades wird mit 480 Euro beziffert.

(kw)