ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:10 Uhr

Briefmarke zum Jubiläum der Dampfschiffahrt

Dresden. Zum 175. Jubiläum der Sächsischen Dampfschiffahrt erscheint eine Sonderbriefmarke. dpa/jpr

Sie wurde am Dienstag in Dresden erstmals präsentiert. Für die Gestaltung sind die Grafiker Stefan Klein und Olaf Neumann aus Iserlohn verantwortlich. Die Marke hat einen Wert von 220 Cent und ist ab 9. Juni in den Verkaufsstellen der Deutschen Post erhältlich. Im Juli 1836 hatten Dresdner Bürger von König Friedrich August II. von Sachsen das Privileg zur Gründung einer Dampfschifffahrtsgesellschaft erhalten. Heute wirbt die Sächsische Dampfschiffahrt (die sich auch nach der Rechtschreibreform nur mit "ff" statt "fff" schreibt) damit, die älteste und größte Raddampferflotte der Welt zu besitzen.