| 19:06 Uhr

Tag der offenen Tür
Blick in die LeipzigerBahnhofsmission

Leipzig. dpa

Menschen in Armut oder mit körperlichen Einschränkungen helfen – das sind nur einige Aufgaben der Leipziger Bahnhofsmission. Unter dem Motto „Menschen bewegen“ will die Einrichtung zum Tag der offenen Tür am Samstag Interessierten einen Einblick in ihre Arbeit geben. Wie die Organisation am Montag mitteilte, seien mehr als drei Viertel der Nutzer unmittelbar von Armut bedroht. Die Einrichtung helfe mit einem sicheren Aufenthalt oder organisiere Unterstützung in akuten Notlagen. Deutschlandweit gibt es den Angaben zufolge in mehr als 100 Städten Bahnhofsmissionen.