| 02:38 Uhr

Ausstellung über den Mystiker Jakob Böhme

Dresden. Eine große Ausstellung im Dresdner Residenzschloss zeigt bis Mitte November die Gedankenwelt des christlichen Mystikers Jakob Böhme (1575-1624). Zu sehen ist sie in der erstmals für Museumszwecke genutzten Schlosskapelle. dpa/fh

Unter dem Titel "Alles in allem" zeichnet die Schau anhand von Böhmes Veröffentlichungen das Wirken des evangelischen Schusters nach, der zu den wichtigsten deutschen Denkern zählt.