| 02:38 Uhr

Ausbildungszentrum vor Schließung?

FOTO: dpa
Görlitz. Auszubildende des Görlitzer Siemens-Werkes haben am Dienstag gegen die drohende Schließung ihrer Ausbildungsstätte demonstriert. "Eine Schließung des Ausbildungszentrums in Görlitz hätte dramatische Folgen für die Fachkräftesituation im Werk und die Berufs- und Hochschulen der Region", sagte Jan Otto, der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Ostsachsen. si

Siemens müsse seiner sozialen Verantwortung gerecht werden, statt in Ostsachsen mit Kahlschlagpolitik die Zukunft aufs Spiel zu setzen. Siemens hatte angekündigt, seine Ausbildung im kommenden Jahr neu strukturieren zu wollen. Die Görlitzer befürchten nun, dass das Ausbildungszentrum, das erst 2014 eröffnet wurde, schon wieder abgewickelt werden könnte.