ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:52 Uhr

Älteste Sächsin feiert in Oschatz ihren 112. Geburtstag

Johanna Klink, aufgenommen an ihrem 110. Geburtstag.
Johanna Klink, aufgenommen an ihrem 110. Geburtstag. FOTO: dpa
Oschatz. Die älteste Sächsin, Johanna Klink, hat am Samstag in Oschatz ihren 112. Geburtstag begangen. dpa/mar

Sie gilt auch als die älteste Deutsche. Nur ein ganz kleiner Kreis kam am Vormittag, um zu gratulieren, wie Betreuerin Silvia Ihm sagte. Klinks Tochter, der Rathauschef und langjährige Freunde beglückwünschten die Jubilarin.

Lange Zeit hatte Frieda Szwillus aus dem Erzgebirge als älteste Deutsche auf einer von der US-Forschungsgruppe Gerontology Research Group geführten Liste der ältesten Menschen der Welt gestanden. Nach ihrem Tod nahm Johanna Klink diesen Platz ein.

"Sie wird von uns gepflegt. Alles, was sie möchte, erfüllen wir ihr gern, wenn es irgendwie geht", sagte Betreuerin Ihm. "Inzwischen braucht man viel Zeit, wenn man mit ihr spricht, weil das Gehör nicht mehr so will." Dem hohen Alter entsprechend gehe es der Jubilarin aber noch recht gut. "Es ist nicht jeder Tag wie der andere", sagte Ihm. "Aber Essen und Trinken, das klappt. Und solange das klappt, kann sie auch noch 113 werden."

Johanna Klinik hatte einmal geäußert, auf jeden Fall wolle sie Johannes Heesters überleben. Das hat sie locker geschafft. Der Schauspieler starb im Dezember 2011 im Alter von 108 Jahren.