| 02:39 Uhr

49 Sänger wollen zum Telemann-Wettbewerb

Magdeburg. () Für den Internationalen Telemann-Wettbewerb im März in Magdeburg haben sich 49 Sänger aus elf Nationen angemeldet. Das teilte die Internationale Telemann-Gesellschaft am Mittwoch in Magdeburg mit. dpa/uf

Der Wettbewerb wird zwischen dem 10. und 19. März erstmals als Gesangswettstreit ausgetragen. Sonst standen stets bestimmte Instrumente im Vordergrund. Nun werden junge Sänger anspruchsvolle weltliche und geistliche Werke darbieten, die einst von Sängerstars im 18. Jahrhundert interpretiert worden sind. Die Veranstaltung erinnert an den in Magdeburg geborenen Barockkomponisten Georg Philipp Telemann (1681-1767). Sie findet im jährlichen Wechsel mit den Telemann-Festtagen statt. 2017 wird Telemanns 250. Todestag begangen.