| 02:38 Uhr

14 Länder vertreten bei Silbermann-Wettbewerb

Freiberg. Musikalischer Wettstreit zu Ehren von Orgelbauer Gottfried Silbermann: 28 junge Musiker aus 14 Ländern haben sich für den Internationalen Silbermann-Orgelwettbewerb qualifiziert. Sie wurden unter 50 Bewerbern ausgewählt, wie die Organisatoren mitteilten. dpa/uf

Nach den Worten von Jury-Chef Martin Schmeding hatten die Kandidaten allesamt ein sehr hohes Niveau. Der Wettbewerb ist Teil der 22. Silbermann-Tage vom 6. bis 17. September.