| 02:39 Uhr

10 000 Euro Belohnung für Hinweise zu Leipziger Vergewaltiger

Leipzig. Für Hinweise, die zum Vergewaltiger einer Joggerin in Leipzig führen, sind mittlerweile 10 000 Euro Belohnung ausgesetzt. Ein zweiter Unternehmer habe weitere 5000 Euro geboten und damit die Summe verdoppelt, sagte eine Sprecherin der Leipziger Anwaltskanzlei Hoffmann, die beide anonyme Spender vertritt. dpa/bl

Ein Unbekannter hatte vor rund eineinhalb Wochen eine Joggerin in einem Leipziger Park überfallen, zusammengeschlagen und vergewaltigt. Die Frau musste notoperiert werden.