Anlässe gibt es im Jahr 2015 in Sachsen genug: 1000 Jahre Leipzig, 30 Jahre Wiederaufbau der Semperoper und zehn Jahre Weihe der Frauenkirche in Dresden. Gleichzeitig begeht Sachsens Unesco-Welterbestätte Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau seinen 200. Geburtstag und die Bergakademie Freiberg wird 250. Hinzu kommen hochkarätige Musikfestivals, Traditions- und Brauchtumsfeste. Für die ITB in Berlin versprechen Sachsens Tourismusmanager den Besuchern auf "interaktive Themeninseln, ein rhythmisches Bühnenprogramm von klassischer Musik bis zu feurigem Tanz, Bilder, Filme, Kunsthandwerk und Verkostungen und dazu noch heiße Diskomusik".