Trotz der Schlappe zeigte sich Haseloff zuversichtlich: "Diese Koalition wird ein Erfolg werden." Im zweiten Wahlgang erhielt der 62-Jährige dann 47 "Ja"-Stimmen - drei mehr als benötigt.

Länder Seite 4

Kommentar Seite 8