In den nächsten Monaten wolle man die Firma zukunftsfähig machen.Derweil spitzt sich bei Opel die Lage zu: Laut Medien benötigt die GM-Tochter höhere Staatsb ürgschaften. Aktuell soll es sich um etwa drei Milliarden Euro handeln, bislang war von 1,8 Milliarden Euro die Rede. dpa/ab