ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Russland sieht Ukraine und Nato als Bedrohung

Moskau. Militärdoktrin Russland sieht Ukraine und Nato als Bedrohung Die Atommacht Russland hat angesichts der Spannungen mit dem Westen seine Militärdoktrin neugefasst. Damit stuft Russland jetzt den Konflikt in der Ukraine und die Nato-Osterweiterung als Gefahr für die eigene Sicherheit ein. dpa/roe

An dem grundlegenden Verteidigungs charakter der Doktrin ändert sich nach den Worten von Kremlchef Wladimir Putin nichts. Der nationale Sicherheitsrat veröffentlichte am Freitag auf seiner Internetseite eine Mitteilung zu den Änderungen. Politik Seite 5