"Im Gegensatz zur Krim gab es in der DDR kein Beitritts-Referendum", sagte der Abgeordnete Nikolai Iwanow.