Die Cottbuserin erhielt den 1. Preis.

red Im Blickpunkt Seite 3