In Kürze solle es vorliegen. Erforderliche finanzielle Mittel müssten dafür in den Haushalt eingestellt werden. Die Dörfergemeinschaft Steinhöfel hatte kritisiert, dass zum Jahresende zwei der fünf Mitarbeiter entlassen wurden. Offenbar solle die 1928 gegründete Versuchsstation aufgelöst werden, wird betont. Sie bestand bis Jahresende beim Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (Zalf).