Das teilten die drei Parteien in Erfurt mit. Damit hat die Linke 25 Jahre nach dem Mauerfall die Chance, mit Bodo Ramelow ihren ersten Ministerpräsidenten ins Amt zu bringen. Ramelows Wahl zum Regierungschef ist für den 5. Dezember geplant. Der Koalitionsvertrag muss durch Mitgliedervoten der Linken und der Grünen bestätigt werden. Sie sollen am heutigen Donnerstag nach der Vorstellung des Vertragstextes starten .