| 02:39 Uhr

Rinderhalter auf die Hörner genommen

Pritzwalk. Wildwest in Pritzwalk: Ein Rinderhalter ist von einem entlaufenen Jungtier auf die Hörner genommen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben büxten dem Mann am Samstag 16 Jungtiere von einer Weide vor den Toren Pritzwalks aus. dpa/skl

Eines davon gelangte in die Stadt. Beim Versuch, die Färse einzufangen, wurde der Rinderhalter attackiert. Die wild gewordene Kuh musste später getötet werden. Auch andere entlaufene Tiere mussten getötet werden, weil sie laut Polizei äußerst aggressiv waren.