Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hat am Freitag die Signale für Stuttgart 21 auf Rot gestellt - zumindest für das zentrale Grundwassermanagement. Der BUND hat seine Anhörungsrechte beim Eisenbahnbundesamt für den Bau des Bahnprojektes geltend gemacht und gewonnen.