Die Ressortchefs aus Deutschland und Polen hatten am Mittwoch das Rahmenabkommen unterzeichnet. Jetzt müssen die Träger der Rettungsdienste noch Verträge abschließen.