Finanziert wurde das 30-Millionen-Euro-Projekt vom Energieunternehmen Vattenfall als Ausgleich für die Abbaggerung des Biotops rund um die Lakomaer Teiche in der Nähe von Peitz (Spree-Neiße).

Im Zuge der Renaturierung wurden als aktiver Hochwasserschutz 45 Hektar neuer Überflutungsflächen geschaffen.

Themen des Tages Seite 3