ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:47 Uhr

Region profitiert von Millionen für historische Stadtkerne

Potsdam.. Die Investitionen in historische Stadtkerne zeigen Wirkung – dieses Fazit zog gestern die Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen" Brandenburgs. Eig.Ber./fc

Zu den 29 Städten, die in den Genuss der lukrativen Förderung kommen, gehören aus der Region Luckau, Dahme, Mühlberg, Herzberg, Uebigau-Wahrenbrück und Peitz. In den 29 Städten sind 2004 knapp 100 Millionen Euro für Städtebauförderung umgesetzt worden. Dabei habe ein Euro Städtebauförderung zusätzlich drei bis vier Euro Investitionsmittel Dritter mobilisiert, sodass 2004 in allen Städten für etwa 500 Millionen Euro investiert worden sei.