Wie die oberste sächsische Anklagebehörde in Dresden und das Hauptzollamt Erfurt weiter mitteilten, wurden zwei 39 Jahre alte Männer festgenommen. Insgesamt werde zehn Verdächtigen vorgeworfen, Wachleute in Asylbewerberunterkünften schwarz beschäftigt zu haben.