Das bestätigt die Staatsanwaltschaft Cottbus auf RUNDSCHAU-Nachfrage. Der Mann wurde nicht festgenommen. Es bestehe keine Gefahr. Das LKA habe nur eine Schreckschusspistole gefunden. Ermittelt wird aber. Man nehme Drohungen ernst.