Danach war er mit den Tankstellen-Einnahmen zu Fuß in geflohen. Nach Angaben der Polizei sprach der etwa 1,80 Meter große Täter einen ortsüblichen Dialekt.