Außerdem rechnen die Organisatoren mit zahlreichen kurzentschlossenen Teilnehmern an Touren und Programmen. Doch schon jetzt sind die 1800 Betten in den Cottbuser Hotels und größeren Pensionen fast vollständig ausgebucht. Freie Kapazitäten gibt es aber noch auf dem am Radsportstadion eingerichteten Campingplatz.