| 02:33 Uhr

Pückler-Stiftung plant Infozentrum in Bad Muskau

Bad Muskau. Die Stiftung "Fürst-Pückler-Park Bad Muskau" will ein Besucherzentrum für den Unesco Global Geopark in Bad Muskau einrichten. Ziel sei es, so erklärten Hansjörg König, Stiftungsvorstand und sächsischer Staatssekretär für Finanzen, sowie Stiftungsgeschäftsführer Cord Panning am Donnerstag in Bad Muskau, das bislang leerstehende Kavaliershaus als sächsische Anlaufstelle für Touristen zu nutzen. Christian Köhler

2018 steht die Verteidigung des Unesco-Titels des Geoparks an. Bis dahin müssten, so Cord Panning, eine grenzübergreifende Struktur sowie Besucherzentren in Sachsen, in Leknica (Polen) und Klein Kölzig (Spree-Neiße) für den Geopark eingerichtet werden.