Dazu wurde im ersten Obergeschoss eine Leinwand aufgebaut.