Er nahm am Sonntag demonstrativ an einem evangelischen Gottesdienst im Berliner Ortsteil Hellersdorf teil, in dem es Widerstand gegen ein geplantes Flüchtlingsheim gibt. "Es gibt Dinge, die sich mehren, wenn wir sie teilen, zum Beispiel Liebe und Mitgefühl", sagte Gauck nach Angaben von Teilnehmern nach dem Gottesdienst zur Gemeinde.

"Wir sind immer mehr als die Rechtsradikalen und wir müssen immer mehr sein als die Ängstlichen." Bei den Demonstrationen am Samstag stellten sich mehrere Hundert Menschen immer wieder einem Wagen mit rund 15 NPD-Anhängern in den Weg.