Nordkorea: 2006 schockte das Regime die Welt mit der Ankündigung, erfolgreich eine Atombombe getestet zu haben. Seitdem steht das Land im Verdacht, Material und Know-How auf dem Schwarzmarkt anzubieten. Ex-Sowjetunion: Die Staaten auf dem Gebiet der zerfallenen Sowjetunion galten als Selbstbedienungsladen für Atommaterial. Mittlerweile sind die chaotischen Zustände überwunden, die Sicherheit der Anlagen verbesserte sich deutlich. Dennoch bleibt die Kontrolle in einigen Bunkern, Forschungseinrichtungen und Reaktoren mangelhaft. AFP/ab