Dort findet das Finale des 14. Präventionscups im Landkreis Dahme-Spreewald statt, für das sich unter anderem „Petras Beste“ aus Luckau qualifiziert haben. Im Zwei-Felderball messen sich Zwölf- bis 20-Jährige in Teams von sechs Spielern plus zwei Ersatzspieler sowie einige Erwachsenen-Mannschaften. Beginn ist um 15.30 Uhr. Fairplay steht bei dem Turnier im Mittelpunkt, das vom Landkreis Dahme-Spreewald finanziell gefördert wird. Schirmherr ist Landrat Stephan Loge (SPD).

Näheres zur Anmeldung ist bei Daniela Schulze zu erfahren, Tel. 0170 1219640 oder per E-Mail an jugend@maerkische-heide.de.