In Zuffenhausen wurde bei vollem Lohnausgleich die Arbeitszeit um eine auf 34 Stunden reduziert. Das wolle man nun auch im Werk in Leipzig vorantreiben, so Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück.

In Leipzig arbeiten die Mitarbeiter Hück zufolge derzeit 38 Stunden pro Woche. Zudem wolle er sich für eine Betriebsrente für die Leipziger Mitarbeiter starkmachen.

Porsche baut derzeit sein Leipziger Werk aus. Ende des Jahres soll hier der kleine Gelängewagen Macan vom Band rollen.