Dezember auf den 12. Januar verschoben worden, teilten die Stadt Guben und die Gemeinde Schenkendöbern mit. Am 12. Januar endet auch die Frist für Einwände von Bürgern.