Bei ihrer Suche hätten sie nichts gefunden, was zur Beschreibung gepasst habe. Auf dem Rückweg hätten sie eine grüne Tüte in einen Mülleimer geworfen - wie sich nun herausstellte, genau die Tüte mit dem toten Baby. In der Nacht zu Dienstag hatte ein Mann den grausigen Fund bei einem Spaziergang gemacht. Sein Hund war beim Schnüffeln auf die Spur der Babyleiche gekommen.